Fahrt zur Gedenkstätte Bergen Belsen

Menschen unterschiedlicher Herkünfte aus dem Stadtteil Minden-Rodenbeck unternehmen eine Tagesreise per Bus zur Gedenkstätte Bergen Belsen. Sie beschäftigen sich im Museum mit der Geschichte des Holocaust. Ein Schwerpunkt dabei ist das Schicksal von Anne Frank. Die Mitreisenden lernen sich während der Fahrt besser kennen und entwickeln daraus eine Festigung des Zusammenhaltes und des Zusammenlebens im Ortsteil.

Träger: Sport Club International Minden e. V.

Zeitraum: April/Mai 2016