Minden – Für Demokratie und Vielfalt e. V. – Vortragsreihe „Rechtsextremismus“

Die demokratische Kompetenzentwicklung setzt Kenntnisse in verschiedenen Themenbereichen voraus. Dazu gehören im LAP-Tehmenkomplex:

– inhaltliche Vertiefung geschichtlicher Entwicklungen nach 1945;
– kritische Auseinandersetzung mit der Arbeit staatlicher Organe;
– Darstellung rechtsextremistischer Inhalte und damit zusammenhängender Strukturen;
– Zustände in der Mitte der Gesellschaft Deutschlands.

Diese Themeninhalte werden im Jahr 2012 in Einzelveranstaltungen vermittelt.
Die Referenten sind Experten in ihren jeweiligen Schwerpunkten. Nach den Vorträgen sind Diskussionen mit dem Publikum vorgesehen.

(Download Faltblatt)

(Vortrag: Prof. Dr. Arndt Bauerkämper/ Moderation: Marek Löhr, M.A. – 22.06.2012/ Kleines Theater am Weingarten, Minden)

Mindener Tageblatt – 04.11.2012
Dr. Rolf Gössner referiert in Minden über Verfassungsschutz

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.